Agi-Turnier in Gotha Sundhausen

von Thomas Wagenführ (Kommentare: 0)

Agi-Turnier beim CfBrH in Gotha-Sundhausen am 15.08 . + 16.08.2015
An diesem Turnierwochenende war ich leider die einzige Starterin vom Hundesport Alach, mit Enja im A1 Large und mit Whisky im A2 small. Am Samstag war Enja nicht ganz so gut drauf und somit hatten wir im A-Lauf leider eine DIS und im Jumping hatten wir zwei Verweigerungen. Mit Whisky hatte ich wieder sehr schöne Läufe, im A-Lauf fehlerfrei und im Jumping ebenfalls fehlerfrei. Am Sonntag bei Regen und kühlerem Wetter lief es dann auch bei Enja besser. Im A-Lauf bei Regen und Nässe waren die Kontaktzonen etwas rutschig, sodass Enja die Kontaktzonengeräte sehr vorsichtig nahm, vor allem die Wippe, da war sie ganz vorsichtig, fast ängstlich aber es hatte zum Glück geklappt und wir hatten einen fehlerfreien Lauf. Im Jumping leider eine Verweigerung am Tunnel aber das Frauchen war schuld daran. Whisky hatte das Wetter nichts ausgemacht und lief im A-Lauf fehlerfrei und im Jumping hatten wir leider eine DIS, der Terrier hat selber entschieden, welches Hindernis dran ist, wenn das Frauchen auch weit weg rennt ohne rechtzeitig anzusprechen, dann nehmen wir einfach hinter ihrem Rücken einen Sprung aber sonst ein sehr schöner Lauf.

Ergebnisse Enja:
Samstag A-Lauf – DIS
Samstag Jumping – 7. Platz, 2 Verweigerungen

Sonntag A-Lauf – 1. Platz, V3, leider 3 Sekunden Zeitfehler
Sonntag Jumping – 5. Platz, 1. Verweigerung

Ergebnisse Whisky:
Samstag A-Lauf – 2. Platz, V0, fehlerfrei
Samstag Jumping – 1. Platz, V0, fehlerfrei

Sonntag A-Lauf – 2. Platz, V0, fehlerfrei
Sonntag Jumping – DIS

Es war ein schönes Turnier mit tollen Läufen, sehr schönen Parcouren und vielen netten Leuten.

Diana Eisentraut

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.