Agi-Turnier in Melchendorf

von Thomas Wagenführ (Kommentare: 0)

Zum Glück hatten wir dies mal eine nicht so weite Anreise und konnten somit relativ spät von zu Hause losfahren.
Auf dem Platz des SV OG Erfurt-Melchendorf trafen wir neben unsere Mitstreiter Jana mit Dodo und Diana mit Whisky viele Bekannte.

Wie fast immer gings mit den A1 los. Als erstes Team von uns gingen Jana und Dodo an den Start und absolvierten den Parcours fehlerfrei und recht schnell.
Wir, ich mit Wito, folgtem den Beispiel. Ergebnis: Jana mit Dodo erreichte den 2. Platz und damit die erste Quali. Ich war mit Wito noch einen Tuck schneller und belegte damit den 1. Platz. MIt dieser dritten Quali habe ich nun endlich den Aufstieg in die A2 geschafft.
Diana lief mit Whisky in der A2 fehlerfrei und konnte sich über den 2. Platz freuen. Das letzte Team unseres Vereins, Petra mit Zita, lief bei den Senioren einen grandiosen fehlerfreien 1. Platz ein.

Beim Jumping führte ich falsch, so dass ich eine Dis kassierte. Die Anderen konnten an den Erfolgen des Vormittags anknüpfen. Jana erreichte einen Super 4. Platz. Petra und Diana schafften sogar jeweils den 2. Platz.

Mit 6 Platzierungen bei 8 Läufen konnten wir trotz des heißen Wetters einen super Erfolg verbuchen.

Der Sonntag ging genauso heiß los. Jana lief mit Dodo wieder sehr gut, kassierte aber eine Verweigerung und erreichte einen Super 4.Platz.
Der A2-Parcours für die large-Hunde war scheinbar schwierig, da nur 3 von 15 Teams ohne Dis durchkamen. Unsere Dis lag an mir, ich habe Wito falsch geführt.
Petra und Diana zeigten ihre Erfahrenheit und landeten jeweils mit fehlerfreien Läufen auf dem 1. Platz.

Um bei der Hitze Zeit zu sparen, wurde ein Jumping open über alle Klassen (A1-A3) durchgeführt.
Zum Jumping tratt ich nicht an, da Wito bereits beim A-Lauf seine Unlust zeigte. Marco wollte auch mal mit Dodo laufen. Beide erliefen einen hervorragenden 12. Platz (von den A1-Teams die Besten).
Diana erlief sich bei allen smalls den 2. Platz und musste sich nur Bert Fritsche mit seiner Boden-Lenkrakete Anyway (A3) geschlagen geben.
Unser Seniorenteam lief auf den 4. Platz.

Es war trotz der Hitze ein super Turnier. Vielen Dank an Alle.

Thomas mit Wito

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?