Arbeitseinsatz - Drei Musketiere und der Rasenmähermann

von Conny Wiederhold (Kommentare: 0)

Eigentlich schwitzte man schon auf der Hinfahrt zum Arbeitseinsatz, dennoch warteten diverse Aufgaben auf Ihre Abarbeitung. Unsere gute Seele des Rasenmähens fuhr gestern sowie heute eigentlich ohne Pause auf dem Rasentraktor um die einzelnen Trainingsplätze wieder in ihren wunderschönen Trainingszustand zu versetzen. Das Regenwetter der letzten Tage ließ das Grün an jeder Ecke unaufhaltsam sprießen.
Die anderen 3 - nennen wir sie „Die drei Musketiere“ schaufelten fleißig das gemähte Gras auf einen Berg hoch und siebten unseren allseits beliebten Erdhügel zu feiner Erde. Dieser wurde als Unterbau für die erweiterte Pflasterfläche am Wasserfass sowie die neue Grillfläche benötigt. Mit Vlies und Gehwegplatten versuchten wir in mühevoller schweißtreibender Arbeit eine waagerechte Arbeitsfläche herzustellen. Auf Grund des Bodengefälles waren hier anschließend noch Anpassungsarbeiten zur angrenzenden Rasenfläche von Nöten.
Das Ergebnis des heutigen Einsatzes lässt sich auf jeden Fall sehen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.