FORTUNABADe-Cup beim HSV Knauthain am 25.8. – 26.8.2018

von Thomas Wagenführ (Kommentare: 0)

Bereits am Freitag ging es mit dem Wohnwagen zum ersten Mal zum Agility-Turnier nach Knauthain, wo wir super Campingbedingungen vorfanden.

Es wurde alles aufgebaut und eingerichtet, so dass wir uns am Samstag in aller Ruhe auf das Turnier vorbereiten konnten.

Bei super Wetter und mit guter Laune starteten wir in den ersten Turniertag. Petra und Perri erreichten am Samstag den 2. Platz im A-Lauf, beim Jumping gab es leider eine Disqualifikation.

Das Team Thomas und Wito erhielten in beiden Läufen leider eine Disqualifikation.

Am Abend verwöhnten die Mitglieder des Vereins die Turnierstarter mit Gegrillten und lecker Cocktails.

Auch der Sonntag startete mit super Wetter und guter Laune. Hier erreichte das Team Petra mit Perri im A-Lauf den 5. Platz und im Jumping den 3. Platz.

Bei Thomas und Wito war irgendwie der Wurm drin, denn es gaben leider wieder nur Disqualifikationen.

An beiden Tagen erschien zur Siegerehrung Neptun und sorgte für viel Spaß und es wurde sogar ein Agilitystarter von ihm getauft.

Es war ein sehr schönes und gut organisiertes Turnier und wir werden gern wieder hier starten.

Einen ganz lieben Dank an alle Helfer, das Catering-Team und natürlich auch an Neptun.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.