Ralley Obedience Turnier in Stotternheim

von Conny Wiederhold (Kommentare: 0)

Am 1. Oktober 2023 waren wir mit sieben Vereinsmitgliedern zu Besuch beim RO Turnier des HSV Stotternheim.
Gestartet wurde in der Reihenfolge Senior*innen, Beginner*innen, 1., 2. und 3. Klasse. Insgesamt 45 Hunde gingen mit ihren Frauchen und Herrchen an den Start.
In der Beginnerklasse starteten Petra mit Perry und Sabine mit Hope. Petra und Perry erzielten ein „sehr gut“ und Hope hatte mit neuen Eindrücken zu kämpfen, sodass sie kurzerhand ihren Lauf in ein Training abwandelte und dieses gemeinsam mit Sabine erfolgreich meisterte.
In der Klasse 1 starteten Janine mit Yuma und Anne mit Komet. Beide erzielten ein gutes Ergebnis, trotz kleiner Fehler.
In der 2. Klasse starteten ebensfalls zwei unserer Mitglieder: Kai mit Baku und Annette mit Nina. Die beiden Teams überzeugten mit tollen Läufen und konnten sich so den 2. und 3. Platz mit jeweils 98 Punkten in der Klasse 2 sichern.
In der Klasse 3 konnten wir ebenfalls ein Vereinsmitglied an den Start schicken: Theresa mit Buddy. Die Konkurrenz war stark und das Team hatte sich gegen einige Starter durchzusetzen. Nichtsdestotrotz konnten sie mit 100/100 Punkten eine super Leistung erzielen und gewannen den 1. Platz in der 3. Klasse.
Gerichtet wurde von einer Richterin in Ausbildung, die ihr erstes Turnier leitete. Das kompetente Team des HSV Stotternheim hat für einen reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt.
Unser Verein war bei diesem Turnier stark vertreten und hat uns mit top Leistungen repräsentiert.
Ein herzliches Dankeschön geht an unsere Trainerinnen Annette und Sabine.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?