Rally Obedience-Turnier beim HSV Tor zum Hainich in Schönstedt

von Conny Wiederhold (Kommentare: 0)

Am 13.04. und 14.04.2024 fanden in Schönstedt an 2 Tagen RO-Turniere statt. Einige unserer Teams sind
am Samstag und andere am Sonntag gestartet.
Am ersten Tag starteten in der Klasse 1 Anne mit Komet und Janine mit Yuma. In der Klasse 2 starteten
Annette mit Nina. Zur Seite stand uns als Trainerin Sabine.
Am zweiten Turniertag des RO-Turniers sind wir mit 5 Teilnehmer/innen des HSV Alach gestartet.
Insgesamt haben fast 60 Herrchen und Frauchen mit ihren Vierbeinern teilgenommen.
Die Senioren sind zuerst gestartet, danach kamen die Beginner/innen. Dort hatten wir einen jugendlichen
Starter, Janosch mit Hicks, die ein sehr gutes Ergebnis mit 88 Punkten erzielt haben, damit erhielt er den zweiten
Platz unter den jugendlichen Starter/innen. In der ersten Klasse hatten wir 2 Starter/innen, Jens-Martin
auch mit Hicks, erreichte ein gutes Ergebnis mit 77 Punkten, kurz darauf lief Kerstin mit Otti, die ein
sehr gutes Ergebnis mit 80 Punkten nach Hause brachte. In der zweiten Klasse hatten wir 3 Starter/innen,
Annette mit ihrer Hündin Nina, sie errungen ein sehr gutes Ergebnis mit 84 Punkten, daraufhin kam Kai
mit Baku, diese erzielten ein fabelhaftes Ergebnis mit 99 Punkten. Als Letzte aus unserem Verein startete
Kerstin mit Waldmann. Sie errungen mit starkem Einsatz ein fabelhaftes Ergebnis von 100 Punkten, in der
zweiten Klasse gewannen sie den dritten Platz. Insgesamt war das Turnier ein sehr schönes Ereignis.
Unser Verein war gut vertreten. Es war ein sehr schönes Miteinander. Man hat sich mit anderen
Vereinsmitglieder unterhalten und eine sehr schöne Zeit miteinander verbracht. Herzlichen Dank an die
Organisator/innen vom HSV Tor zum Hainich, an unsere aufmunternde und ermutigende Trainerin
Annette und an die fabelhafte Richterin, die uns fair und gerecht bewertet hat und sich die Zeit dazu
nahm.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?