Turnier am 17. und 18.2019 bei den Wipper-Flitzern

von Thomas Wagenführ (Kommentare: 0)

Bereits am Freitag ging es mit dem Wohnwagen nach Wipperdorf, dort erwartete uns ein schöner Stellplatz und Sonnenschein. Auch unser Neumitglied Uwe hatte schon sein "Lager" aufgebaut.
 
Am Samstag reiste dann noch Conny mit Mutti und Emma an, so dass an diesem Tag 5 Teams von unserem Verein an den Start gingen. Als erstes ging Uwe mit Lennart in der A3 an den Start und belegte gleich den 1.Platz. Im Jumping  gab es dann leider eine  Dis. 
Unser Neuling Pepper war von allem ganz schön beeindruckt, aber er machte seine Sache dann bis zum Weitsprung  gut. Da er aber den Weitsprung gar nicht springen wollte, gab es für beide Läufe eine Dis.
Für Wito, Emma und Perri gab es in den A-Läufen auch nur eine Dis, obwohl alle Hunde super gelaufen  sind. Im Jumping  belegte Wito dann den 1.Platz,  Emma den 2.Platz und Perri noch den 7.Platz.
 
Am Abend wurde dann noch am Wohnwagen gegrillt und der Tag klang gemütlich aus.
 
Für den Sonntag reiste dann Jeannette mit Ole und Mann an. Sie waren alle total aufgeregt.
Das Team Uwe+Lennart konnten im A-Lauf  und im Jumping den 4.Platz belegen. Thomas und Wito schafften es im A-Lauf  auf den 8.Platz und im Jumping auf den 1.Platz. 
Ole war im ersten Lauf so aufgeregt, dass er erst mal schauen musste, wer da so am Rand sitzt und dann auch noch gleich in das Richterzelt abbog. Also erst einmal eine Dis. Bei der zweiten Chance war er dann doch noch konzentrierter, er musste zwar noch mal schnell schauen, ob der Helfer noch da ist und so konnte er sogar noch den 1.Platz belegen.
Auch Perri machte seine Sache super und schaffte es im A-Lauf auf den 2.Platz. Der Jumping musste dann leider ausfallen da es so stürmisch  wurde, dass keine Hürde mehr stehen blieb. Auch die Zelte waren in Gefahr und mussten dann schnell abgebaut werden.
 
Es war ein sehr schönes, manchmal recht stürmisches und doch sehr erfolgreiches Wochenende.
Vielen Dank an das Team der Wipper-Flitzer und den Richter Gerhard Rubner für das schöne Turnier.
 
Petra Wagenführ

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?