Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können auch die Speicherung der Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Zu weiteren Informationen!

5. Schnee-Schnauzen-Cup beim HSV Schnell Schnauzen in der Reithalle Schönberg 2./ 3.3.2019

(Kommentare: 0)

Die Agility-Turniersaison 2019 ist schon wieder im vollen Gange und so machten sich Thomas mit Wito und Petra mit Perri auf, zum Schnee-Schnauzen-Cup nach Schönberg.

Gut gelaunt und hoch motiviert ging es für Petra mit Perri zum Start der A1 und es lief auch sehr gut bis, ja (fehlerfrei) bis zur letzten Hürde. Vor lauter Aufregung hat Petra dann Perri doch noch mal angesprochen und der kleine Mann dacht, er soll diese letzte Hürde von hinten springen. Auf dem letzten Meter dann doch noch die Disqualifikation. Thomas und Wito waren da besser, sie schafften beim A-Lauf  der A2 den 2. Platz.

Im Jumping liefen Perri und Wito in das falsche Tunnelloch und somit gab es für beide Teams die Disqualifikation.

Am Sonntag ging es gut gestärkt mit Glückwünschen (Thomas hatte Geburtstag) und Glühwein wieder an den Start der A-Läufe. Hier zeigten Perri und Wito dass sie es doch können, beide Teams belegten mit fehlerfreien Läufen den 1.Platz.

Nach der Mittagspausen ging es erfolgreich weiter. Auch im Jumping belegten beide Teams den 1. Platz.

Also doch ein sehr erfolgreiches Turnier-Wochenende für die Agility-Starter unseres Vereins.

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren vom HSV Schnelle-Schnauzen und dem Catering-Team des Reiterhofes, es war alles super organisiert.

Wir werden im nächsten Jahr gern wieder hier starten.

Petra Wagenführ

Zurück

Einen Kommentar schreiben