Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können auch die Speicherung der Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Zu weiteren Informationen!

Unsere Junghundegruppe

Ziel ist die Etablierung aller für den Familienhund notwendigen Kommandos und die weitere Sozialisierung der Hunde. Neben einem intensiven Training der Unterordnung wird die Bindung der Hunde zu ihrem Menschen durch verschiedene Übungen geschult. Zur Auflockerung lassen sich unsere Trainerinnen oft interessante Aktionen und Parcours einfallen.

Trainingszeit

Sonntag ab 10:00 Uhr (Dauer 60 bis 90 min.)

Die Trainer

 
Andy Anschütz Fred Lohmann

Wissenswertes

Wer trainiert in der Junghundegruppe?
- Hunde die bereits pubertäres Verhalten zeigen (ab ca. dem 5-6 Monat bis 1-1,5 Jahren)

Bis wann kann ich mit meinem Hund in der Junghundegruppe trainieren?
- die Trainerinnen entscheiden auf Grund des Erziehungs- und Entwicklungsstandes des Hundes, wann ein Wechsel in die Erwachsenenhundgruppe sinnvoll ist

Was muss ich beim Ersten Besuch mitbringen, was sollte vorhanden sein?
- gültiger Impfnachweis
- vorlegen einer gültigen Hundehaftpflichtversicherung
- Hund muss gechipt sein
- normale Leine (keine Flexleine)
- Leckerli und Spieler

Was kostet das Training und muss ich mich anmelden?
- 2 Probestunden sind Kostenlos
- danach Kauf einer 10er Trainingskarte für 80 €  möglich
- eine Anmeldung ist nicht notwendig, einfach 10 Minuten vor Trainingsbeginn auf dem Platz sein

Mehr erfahren Sie vor Ort von unseren Trainerinnen!!!