Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können auch die Speicherung der Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Zu weiteren Informationen!

Spezialhundeausbildung für jedermann

Nasenarbeit, Gewandtheit, Unterordnung
Die Gruppe bietet Abwechslung und Spaß für alle, die im Team mit ihrem Hund artgerecht arbeiten wollen. Je nach Ausbildungsziel ist eine Vorbereitung auf die Prüfung und Wettkampfteilnahme für Spürhunde im Bereich Nasenarbeit, Unterordnung und Gewandtheit möglich. Die Verbesserung der Zusammenarbeit als teambildende bzw. -festigende Beschäftigung, ist demgegenüber auch möglich.
Grundlage für alle weiteren Übungen bildet eine gemeinsame Sprache zwischen Hund und Mensch. Diese wird zuerst im Rahmen der Unterordnung und Gewandtheit erlernt bzw. gefestigt. Die Suche nach bestimmten Objekten anhand ihres spezifischen Geruchs verbessert im Weiteren nicht nur die Konzentrationsfähigkeit ihres Hundes, sondern trägt auch weiter positiv zur Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams bei.
Selbst wenn keine Wettkampfteilnahme geplant ist, können in familiärer Atmosphäre die Grundlagen für zahlreiche Übungen erlernt werden, welche Hund und Mensch fördern und fordern.
Die ruhige und konzentrierte Erarbeitung einer Methode zur Zielerreichung ist für ältere Hunde und insbesondere für Hunde mit körperlichen Einschränkungen eine lohnende Beschäftigung. Junghunde erfahren von Kindesbeinen an, dass es Freude bereitet, mit dem Menschen am anderen Ende der Leine zusammen Herausforderungen zu meistern. Der Hund kann darauf trainiert werden, verschiedene Gerüche zu unterscheiden, nach verschiedenen Objekten bzw. nach einem bestimmten Objekt und sogar nach Menschen zu suchen.

Trainingszeit:
Dienstag, von 17.00 – 19.00 Uhr

  • Zum Training Mitzubringen:
    - gültiger Impfnachweis
    - gültige Hundehaftpflichtversicherung
    - Motivationsmittel – Lieblingsspielzeug
    - Leckerli – die besonderen Superleckerli
    - Dummy soweit vorhanden
    - normale Leine, Schleppleine soweit vorhanden, keine Flexileine
    - witterungsbeständiger Gegenstand für Verlorensuchen
  • Zielgruppe:
    - Hunde ab etwa 6 Monaten
    - Hunde-Senioren
    - Hunde mit körperlichen Einschränkungen, auch hyperaktive Hunde
    - gerne auch Kind-Hund-Teams für Kinder ab 10 Jahren
    - Hunde mit Konzentrationsproblemen, Unterordnungsproblemen z.B. Leineziehen o.ä.
    Bilder:
    (bitte zusammen suchen, kommen dann neu)

Trainer:
Volker Brandt / Doreen Denstädt

Impressionen vom Training: